040 69 44 060 Kundendienst Kundenlogin

TOMMY HILFIGER
CASE STUDY

DIE HERAUSFORDERUNG

Im Tommy Hilfiger Regent Street Flagship Store erwarten die Kunden mehr als nur den Kauf von Kleidung und Accessoires. Sie sehnen sich nach einem Erlebnis. Die Marke erkannte dies und beauftragte Mood Media, den Laden zukunftssicher zu machen und das Einkaufserlebnis für ihre Kunden zu verbessern.

Von der passenden Geräuschkulisse, die die Kunden beim Durchstöbern des Ladens in die richtige Stimmung versetzt, bis hin zu einer Reihe von Digital Signage-Lösungen, die Komfort und Entdeckungsmöglichkeiten bieten und die Besucher dazu verleiten, mehr Zeit im Laden zu verbringen, war Mood in der Lage, ein weitaus gehobeneres Ladenerlebnis zu schaffen, das über das rein Transaktionelle hinausgeht.

DER ANSATZ

Mood installierte mehrere interaktive Bildschirme im gesamten Geschäft, um Offline- und Online-Einkaufserlebnisse miteinander zu verschmelzen und ein wahrhaft „phygitales“ Erlebnis zu schaffen.

Die Touchscreen-Videowand im Erdgeschoss und die interaktiven Bildschirme im gesamten Geschäft ermöglichen es den Kunden, den Bestand zu durchsuchen, Größen auszuwählen und genau zu entscheiden, wie sie einen Kauf tätigen möchten: indem sie einen Assistenten anrufen, reservieren und online kaufen oder sich einfach eine E-Mail mit den Produkten für später schicken.

Das Geschäft verfügt über einen modernen und einladenden sozialen Raum im Cafébereich, in dem die Tische mit interaktiven E-Commerce-Bildschirmen ausgestattet sind, um das impulsive Kaufverhalten zu fördern, sowie über kabellose Handy-Ladegeräte.

Schließlich sind die Umkleideräume mit digitalen RFID-Spiegeln ausgestattet, die einen personalisierten Hightech-Service bieten.

SETZEN SIE SICH MIT UNS IN VERBINDUNG

Verbessern Sie Ihr Kundenerlebnis durch die Kraft von MOOD:MEDIA. Kontaktieren Sie uns noch heute.

Name*
Datenschutzerklärung*
In Kontakt bleiben
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.